Top-Arbeitgeber und -Ausbildungsbetrieb

15.02.2023 CJD Projekt Chance « zur Übersicht

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) hat zwei prestigeträchtige Auszeichnungen für seine Personalarbeit erhalten. Bereits im vergangenen Herbst hatte die IHK das CJD für seine herausragenden Ausbildungsleistungen geehrt. Nun verleiht das Stellenportal Yourfirm dem CJD das Siegel: „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2023“. Mit monatlich mehr als einer Million Stellensuchenden ist es eines der größten Onlineportale für die Jobsuche im Mittelstand.

Die IHK-Bezirkskammer Göppingen lobt in ihrer Urkunde, dass überdurch­schnittliche Prüfungsergebnisse nur durch überdurchschnittliche Ausbildungs­leistungen zu erreichen seien und dankt dem CJD dafür. Annette Vater, Leiterin Personal, gibt das Lob gerne weiter: „Ein großer Dank geht an unsere Auszubil­denden, die mit ihrem Einsatz und Engagement sehr gute Leistungen erzielt und somit maßgeblich zu dieser Auszeichnung beigetragen haben. Ebenso dazu beigetragen haben alle unsere Ausbildungsbeauftragen und Kolleginnen und Kollegen, die sich so herausragend um unsere Auszubildenden kümmern. Mit ihrem Engagement schaffen sie die Rahmenbedingungen, die für eine gute Ausbildung wichtig sind, und helfen uns somit, kompetente Mitarbeitende für das CJD auszubilden und zu gewinnen.“

Die Personalleiterin freut sich schon auf den nächsten Ausbildungsjahrgang. Die entsprechenden Stellenausschreibungen sind bereits veröffentlicht und finden sich auch in der Jobbörse des CJD.

Generell lohnt ein Blick auf die Stellenangebote des deutschlandweit tätigen Sozial- und Bildungsunternehmens. „Die Nachfrage nach unseren Angeboten wächst in ganz vielen Bereichen“, berichtet Vater. „Diese Nachfragen möchten wir gerne erfüllen. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von qualifizierten Fachkräften, die zusammen mit uns Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Leben anleiten und begleiten.“

Auch in Creglingen sucht das CJD neue Kolleginnen und Kollegen, die Teil einer starken Gemeinschaft werden wollen. Ihnen bietet das CJD einen attraktiven Arbeitsplatz mit Flexibilität, Gestaltungsspielraum und sinnstiftenden Aufgaben. Das Projekt Chance im CJD Creglingen wendet sich an sogenannte "Mehrfach- und Intensivtäter" im Alter von 14 bis 21 Jahren, die zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt wurden. Statt Inhaftierung in einer Justizvollzugsanstalt absolvieren die Jugendlichen ein speziell für sie konzipiertes, zeitlich befristetes Training. Im Rahmen der Jugendhilfe können auch junge Männer mit Bewährungsstrafe bzw. Vorbewährung am gruppenpädagogischen Trainingsprogramm teilnehmen. Die CJD Christophorusschule in Creglingen führt als einjährige Sonderberufsfachschule berufsvorbereitend zu einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand.