Das CJD - Die Chancengeber CJD Projekt Chance

MenschGehirn

 

Bei MenschGehirn handelt es sich um ein integratives Modell, das unterschiedliche theoretische Ansätze aus den Geistes- und Neurowissenschaften miteinander verbindet und praktikable Interventionen für die pädagogische Arbeit ableitet. Je nach den Erfahrungen eines Menschen im bisherigen Leben reagiert er in einer bestimmten Weise auf seine Umgebung und herausfordernde Situationen.

Unter Berücksichtigung der Funktionsweise des Gehirns gilt es gezielt Maßnahmen in die Wege zu leiten, die Umgebung entsprechend zu gestalten, den Bedürfnissen des Gehirns gerecht zu werden und dem jungen Menschen neue Lernerfahrungen zu ermöglichen.

Der Kurs MenschGehirn bietet praktisches Wissen und Strategien, um entwicklungsförderliche Prozesse unter Berücksichtigung neurobiologischer Aspekte für die jungen Menschen zu initiieren.

Termin:                               
momentan keine Veranstaltung geplant -
auf Anfrage möglich

Die Fortbildung auf einen Blick:

Die Fortbildung auf einen Blick:

Angela von Manteuffel

  • Angela von Manteuffel

    Fortbildung
    fon: 0170   91277 44
    fax: 07933 70090 10
    angela.manteuffel@cjd.de

Hier gehts zu den WeiterbildungsterminenMelden Sie sich gleich an! [Faxformular]Geschäftsbedingungen

ReferentInnen

  • Angela von Manteuffel:
    Diplom-Pädagogin (Univ.)
    Systemischer Coach (SG)
    Trainerin RAP®
    PPC und MenschGehirn™
  • Carsten Oldekop:
    Diplom-Sozialpädagoge (Univ.)
    Trainer RAP®
    PPC und MenschGehirn™
  • Dr. Christoph Schallert:
    Universität Mainz: Fachanwalt für Strafrecht und
    Sozialtrainer (KST®/RAP®/PPC) 
    Gastreferent beim RAP-Kurs